Kostenübernahme

Cushing-Diagnostikaktion 2021 - Jetzt Kostenübernahme sichern!

Kostenübernahme für einen Bluttest zur Cushing-Diagnostik

Tierarztkosten werden NICHT übernommen.

Das Equine Cushing Syndrom (ECS) ist die häufigste Hormonstörung bei Pferden. Falls Ihr Pferd Verdachtssymptome zeigt, kann Ihr Tierarzt die Diagnose mit einem Bluttest abklären.
Nach dem Ausfüllen dieses Online-Formulars bekommen Sie eine E-Mail mit dem Kostenübernahme-PDF im Anhang an die angegebene E-Mail Adresse zugeschickt. Sollte die E-Mail nicht in Ihrem Posteingang auffindbar sein, überprüfen Sie bitte auch ihren Spamordner.
Diese Kostenübernahme können Sie bis 30. September 2021 bei Ihrem Tierarzt für einen ACTH- Bluttest einlösen.


Angaben zum Pferdehalter / der Pferdehalterin

 

Angaben zum Pferd/Pony

Krankheitsgeschichte/Symptome

Angaben zur Tierarztpraxis

Diese Kostenübernahme ist nur vollständig ausgefüllt und mit der Abgabe der unten genannten Einverständniserklärung bis zum 30. September 2021 gültig!
Eine Kostenübernahme darf nur bei einer erstmaligen ECS-Diagnostik eingesetzt werden und dient NICHT zum Monitoring und wiederholten Testen. Es kann pro Pferd nur eine Kostenübernahme eingesetzt werden. Die Kostenübernahmen gelten nur in Deutschland und für in Deutschland lebende Pferde.

Die Kostenübernahme kann bei folgenden Labors eingelöst werden: Biocontrol, IDEXX Laboratories, Laboklin, SYNLAB Vet.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.